Freddy

Hallo, mein Name ist Freddy.

 

Ich bin ein Fundkater.

 

Der Tierarzt hat mein Alter auf ca. 8 Jahre geschätzt.

Ich wünsche mir ein Zuhause als Einzelkater mit Freigang. Seit einem Jahr bin ich kastriert, und im Juli 2017 wurde mir mein rechtes Auge entfernt, weil es blind war und sich immer weiter vergrößert hat, so dass ich Schmerzen bekam.

 

Ich habe die Operation gut überstanden, und nun geht es mir viel besser. Ich bin sehr verschmust, kenne mich mit der Katzentoilette aus und bin sehr intelligent. Ich lerne jeden Tag dazu und brauche aber auch meine klaren Regeln. Andere Katzen mag ich nicht so, aber ich habe gelernt, die andere Katze, die bei meiner Pflegefamilie lebt, zu respektieren, aber das fällt mir nicht leicht. Manchmal klaue ich ihr Katzenfutter, aber das darf ich nicht.

 

Vor 2 Jahren bin ich bei meiner Pflegefamilie völlig abgemagert und verwahrlost im Garten aufgetaucht. Weil mein Auge schon blind war, konnte ich kein Futter mehr fangen. Sie haben mir geholfen, aber ich war immer noch viel unterwegs. Nach der Kastration war Schluss damit. Ich habe mein Wesen komplett verändert und bin sehr anhänglich geworden.

Seitdem lebe ich bei Ihnen auf der Terrasse und bin nur noch nachts weg.

 

Ich hätte gern ein eigenes Zuhause ohne andere Katzen, aber durchaus mit Familienanschluß und Kindern ab 8 Jahren.
Wer möchte mich näher kennenlernen?

 

Kontakt und Infos:

 

Frau Terpke, Mobil: 0177-5975052., Hechingen

Sonntag Ruhetag- geschlossen!

Privatvermittlung