Nera

 

 

 

Huch, ich bin doch schüchtern!

 

In unbekannten Situationen, neuen Orten oder bei neuen Menschen bin ich zunächst sehr vorsichtig und ziehe mich in meine Kuschelhöhle zurück. Dann schaue ich mir erst alles in Ruhe an. Wenn ich dann gemerkt habe, dass alles in Ordnung ist, dann komme ich heraus und lasse mich auch streicheln. Hier zeigt mir mein Freund Kricket immer, dass alles nicht so schlimm ist, denn der ist schon vertrauter mit der Welt der Menschen.

Derzeit bekomme ich über mein Futter noch Medizin gegen Darmparasiten, das kann man aber auch im neuen Zuhause weiter machen.

Ich bin Frühjahr 2018 geboten und daher schon kastriert und möchte später gerne wieder ins Freie dürfen, wenn ich mich eingelebt habe.

 

Ich bin sehr gespannt, wo ich mein Zuhause finde!

 

Kontakt und Infos;

Haus am Rietenwäldle, Tel.: 07476-944452, Grosselfingen.

Bitte auf Anrufbeantworter sprechen.

Privatvermittlung